Affiliate Marketing Quickies #8: Was ist eine Konversion bzw. Conversion Rate

Online kostenlos Geld verdienen

Videobeschreibung:

Affiliate Marketing und Onlinemarketing Begriffe leicht erklärt. Heute Konversion und Conversion Rate.

Viel Spaß beim anschauen. Und wenn es dir gefällt, freue ich mich sehr über „Daumen nach oben“, „Abonnieren“ und „Teilen“. Daaaaannnnkeschön!

Meine aktuelle VLOG Ausrüstung:

☞ Iphone 6: http://amzn.to/1iZ8Viz
☞ Selfie Stick: http://amzn.to/1iZ905K
☞ Rode: http://amzn.to/1NQ71gX
☞ Canon Legria Mini X http://amzn.to/1TpldNv

⬇︎ Folge mir auf diesen Seiten ⬇︎

☞ Besuche meinen Blog: http://ralf-schmitz.net
☞ Folge mir auf Facebook: http://ralf-schmitz.net/fbpage
☞ Folge mir bei Instagram: https://instagram.com/ralfschmitzaffiliate/
☞ Aboniere hier meinen Youtube Kanal: http://ralf-schmitz.net/yt
☞ Das perfekte Laptop Business: http://dasperfektelaptopbusiness.com/

Mein Motto: „Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu werden.“

 

10 Kommentare

  1. Vielleicht könntest du über folgendes Thema mal ein Video machen:
    Habe mich gefragt, wie ich tracken kann, wer aus meiner E-Mail Liste ein beworbenes Affiliate Produkt gekauft hat? Da die Seite ja nicht mir gehört und ich nicht sehe wer zb. auf der Danke Seite war und auch keine pixel einfügen kann etc…
    Mich würde interessieren wie du das handhabst wenn du fremde Produkte bewirbst?
    Danke

    1. naja du magst recht haben das es korrekt ist. aber im onlinemarketing ist eine konversion NICHT NUR ein verkauf. wir messen da alles, also auch einen lead und der ist nun mal kein verkauf und kein kunde, sondern ein lead. und deswegen finde ich meine erklärung so sinnvoller um es jedem verständlich zu machen.

    2. Ja klar, sicher. Ich habe keinerlei Intensionen das zu kritisieren. Es bedeutet es eben und von dem aus kann man ja dann die Verwendung wie Du es erklärt hast schön sehen. Wollte nur unterstützen, da die Leute viel zu oft mit Begriffen die sie nicht wirklich verstanden haben bombardiert werden. Ich glaube, das könnte sogar zumindest ein Teil der Grund sein, warum Menschen beim anwenden, umsetzen Probleme haben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.